*
SFD_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
SFD-Breadcrumbs
blockHeaderEditIcon
3. Spieltag: SG Sossenheim - SFD Schwanheim
04.10.2015 11:41 ( 1648 x gelesen )

Auch nach dem dritten Spiel führt man weiter die Tabelle, ohne Punktverlust, an. 2:4 (1:2)

Am  heutigen Spieltag traf man wie bereits in der Vorbereitung auf SG Sossenheim.
Den Trainern war klar, dass das Spiel aus der Vorbereitung nicht zählt und man auf eine andere Mannschaft treffen wird. Die Trainer konnten die Spieler aber bestens auf das Spiel einstellen und man gewann auch dieses Aufeinandertreffen 2:4 (1:2).

Wie gewohnt begannen die Schwanheimer mit ihrem bekannten schnellen Kombinationsspiel über die Außen und so war es Adam, der bereits in der 2. Minute durch einen schönen Pass von Jannik vor dem Sossenheimer Torwart auftauchte. Leider wurde hier vom Schiedsrichter auf Abseits entschieden, obwohl es doch sehr deutlich keines gewesen ist. Wie dem auch sei, man ließ sich nicht verunsichern und kombinierte munter weiter.
In der 8. Minute konnte dann Adam endlich einen der schönen Angriffe mit einem Treffer veredeln.
Auch in der 12. Minute behauptete sich Adam abermals im 16er, sah dann noch den besser positionierten Carlos und legte auf ihm ab. Carlos schoss aus 20 Metern direkt, der Torwart kam aber noch mit den Fingerspitzen dran und konnte so zur Ecke klären. Schade der hätte gepasst.
Erst in der 18. Minute nahm dann auch Sossenheim am Spiel teil und tauchte zum ersten Mal gefährlich vor dem Schwanheimer Tor auf. Der Stürmer traf aber nur den Pfosten.
Es dauerte jedoch bis zur 22. Minute, bis man einen weiteren Treffer markieren konnte. Es traf erneut Adam zum 0:2, nach schöner Vorbereitung von Carlos.
Kurz vor der Halbzeit gelang es dann den Sossenheimern Kids mit dem gefühlten 2. Schuss aufs Tor der Anschlusstreffer zum 1:2.

Das Ergebnis spiegelte nicht die gute Leistung der Schwanheimer wieder. Es fehlt diesmal leider an der Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor und so wird es noch einmal spannend in  der zweiten Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann genauso wie die erste Halbzeit, nur diesmal war es kein Abseits als Adam in der 35. Minute allein vor dem Torwart auftauchte und auf 1:3 erhöhte.
Auch unser Kapitän Amin konnte wieder zeigen wie gefährlich seine Freistöße sein können, nur heute konnte der Torwart mit einer guten Reaktion parieren.
Nach  49 Minuten kam Sossenheim erneut zum Anschlusstreffer, zum 2:3. Hier sah die Schwanheimer Abwehr leider nicht gut aus und man verlor die Männer aus den Augen.
Jetzt schickte Sossenheim alles nach vorne, was sie zu bieten hatten, schließlich winkte ein Punktgewinn gegen die ungeschlagenen Tabellenführer.
Die Schwanheimer wussten aber wie man damit umzugehen hat, sodass Luka in der Schlussminute einen wunderschönen Konter mit dem Tor zum 2:4 Endstand beenden konnte.

Eric – Nico – Amin – Tolga – Walid – Luka – Carlos – Jannik –Adam

AuswSp: Benny – Eddy – Joel - Younnes


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
SFD-Fusszeile
blockHeaderEditIcon

SFD Schwanheim e.V.
Bruno-Stürmer-Str. 46   •   60529 Frankfurt M.   •   Sportanlage: Schwanheimer Bahnstraße 98   •   Tel. 0162-9218101   •   Email: info@sfd-schwanheim.de

Impressum   •   Datenschutzerklärung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail