*
SFD_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
SFD-Breadcrumbs
blockHeaderEditIcon
2012 E2 Kreismeisterschaft
24.06.2015 15:46 ( 1386 x gelesen )

E2 Kreismeisterschaft 12.01.2012 in Kelsterbach

E2  erreicht  8. Platz



Mit dem Tuniersieg am letzten Hallenspieltag in Altenhain zog die E2 wie im Vorjahr in das Finale der Hallenrunde 2011/2012 ein.

Ergebnisse Hallenkreismeisterschaft:
Gruppenspiele:

SFD Schwanheim 1 – Viktoria Sindlingen:                    2:3
SFD Schwanheim 1 – Tura Niederhöchstadt:               5:4
VfB Unterliederbach 1 - SFD Schwanheim 1:               1:1
SV Kriftel  - SFD Schwanheim 1:                                    3:1

Spiel um Platz 7:

TuS Hornau 1 - SFD Schwanheim 1:                              4:0

Aufstellung :                     

Jannik Jung,  Elias Munoz, Hermine König, Eren Kadimili, Kevin Schosser, Ayoub Mahmoud, Tom Becker,  Tim Späne

Spielberichte:

Die D-Jugend der SFD SchwanheimSFD Schwanheim 1– Viktoria Sindlingen:                      2:3

Zu Beginn der ersten Partie zeigte sich unsere Mannschaft sichtlich beeindruckt von der Kulisse in der Kreissporthalle und agierte sehr nervös. Verursacht durch  viele unnötige Ballverluste kam die Mannschaft zunächst nicht ins Spiel und ermöglichte es dem Gegner immer wieder  zum Abschluss zu kommen. Erst nach einem  Rückstand von 0:3 kam die Mannschaft über den Kampf  ins Spiel. Mehr als der Anschlusstreffer zum 2:3 war allerdings nicht mehr drin.

SFD Schwanheim 1 – Tura Niederhöchstadt:                5:4

Nach der Auftaktniederlage stand die Mannschaft im zweiten Spiel unter hohem Druck. Durch zu langsames Umschalten in der Defensive kamen die Spieler von Niederhöchstadt wiederholt zu Gegenstößen und nutzen ihre Chancen perfekt.  Nach einem aussichtlos erscheinenden Rückstand von 1:4 kämpfte sich die Schwanheimer Mannschaft zurück in die Partie. Trotz dem Auslassen klarster Torchancen kam die Mannschaft auf 3:4 heran.  Durch einen Doppelschlag in der letzten Spielminute gelang der Mannschaft der nicht mehr für möglich gehaltene Siegtreffer zum 5:4. Dieses Spiel stellte einen der Höhepunkte des gesamten Turniers dar und sorgte dafür, dass unsere Mannschaft bei den nächsten Begegnungen auch von Spielern und Zuschauern anderer Mannschaften angefeuert wurde.

VfB Unterliederbach 1 - SFD Schwanheim 1:                1:1

In der dritten Partie des Tages ging es mit Unterliederbach gegen einen der Favoriten auf den Tuniersieg. Von Beginn an ergab sich ein kampfbetontes Spiel. Durch eine hohe Laufbereitschaft gelang es unserer Mannschaft die Partie ausgeglichen zu gestalten. Nach der Führung sah es für einige Minuten nach einem möglichen Sieg aus. Verursacht durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr gelang Unterliederbach aber noch der Ausgleich.

SV Kriftel  - SFD Schwanheim 1:                                     3:1

Ein Sieg im letzten Gruppenspiel vorausgesetzt hätte die Mannschaft in das Finale einziehen können.  Der hohe Kraftaufwand der ersten Spiele war den  Spielern allerdings  anzumerken, so dass sich Kriftel relativ sicher mit 3:1 durchsetzen konnte. 

Spiel um Platz 7

TuS Hornau 1 - SFD Schwanheim 1:                               4:0

Nach dem verpassten Einzug in das Finale der Kreismeisterschaft war die Enttäuschung bei den Spielern sehr groß. Beim Spiel um Platz 7 fehlte  die nötige Motivation und die Kraft um gegen Hornau bestehen zu können.  

Mit dem Einzug in das Endtunier der Kreismeisterschaft  hat die Mannschaft gezeigt, dass sie zu den besten Mannschaften des Kreises zählt und auf die Leistungen während der Endrunde können alle Spieler stolz sein.

Für die E2

Torsten Jung


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
SFD-Fusszeile
blockHeaderEditIcon

SFD Schwanheim e.V.
Bruno-Stürmer-Str. 46   •   60529 Frankfurt M.   •   Sportanlage: Schwanheimer Bahnstraße 98   •   Tel. 0162-9218101   •   Email: info@sfd-schwanheim.de

Impressum   •   Datenschutzerklärung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail